facebook twitter pinterest mail
VUE Berlin - 19
Aktuelle VUE BERLIN herunterladen

Goodbye Berliner Salon

Als vergangenen Januar der Berliner Salon in der St.-Elisabeth-Kirche über die Bühne ging, ahnte noch niemand, dass es der letzte sein würde. Doch wie jetzt bekannt wurde, wird es keinen weiteren mehr geben. „Der Berliner Salon wird zur kommenden Saison eingestellt“, heißt es vonseiten der Veranstalter. Der Salon, der von Vogue-Chefredakteurin Christiane Arp und Marcus Kurz, Managing Director der Kreativagentur Nowadays, 2015 ins Leben gerufen wurde, verfolgte das Ziel, deutsche Designtalente zu unterstützen. Auf Grundlage der bestehenden Berliner Messedaten könne das Format aber international nicht wettbewerbsfähig weiterentwickelt werden, so Kurz. In der Tat kollidierten in der Vergangenheit immer wieder internationale Termine, wie die Haute-Couture- oder Männer-Schauen in Paris, mit der Berliner Fashionweek. Die Folge: Wichtige nationale und internationale Einkäufer und Pressevertreter blieben aus. Bleibt zu hoffen, dass es irgendwann unter den Berliner Messeveranstaltern bessere Terminabsprachen gibt. Dies käme nicht nur dem deutschen Designnachwuchs, sondern auch Berlin als internationalen Modestandort zugute.

Tags: , , , , ,

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

zurück